Rothenbaumchausee 20 | 20146 Hamburg
Telefon: +49 - (0)176 21 99 82 72
E-Mail: info@salonamgrindel.de

Die Rettung - ein live Film-Konzert

Die Geschichte von José Arturo Castellanos, Gerechter unter den Völkern

Mittwoch, 22. November 2017 - 18:30
Auswanderer Museum Ballinstadt, Veddeler Bogen 2, Hamburg

Am 9. Mai 1938 wurde der El Salvadorianische Diplomat José Arturo Castellanos (1893-1977) als Generalkonsul nach Hamburg versetzt. Angesichts der zunehmenden Entrechtung und Verfolgung von Jüdinnen und Juden entschied er – ohne Zustimmung der El Salvadorianischen Regierung –, ihnen El Salvadorianische Nationalitätsbescheinigungen auszustellen. Über 40.000 Jüdinnen und Juden konnten damit aus dem NS-Einflussgebiet ausreisen. Als „Schindler El Salvadors“ wurde José Arturo Castellanos postum als erster und bisher einziger El Salvadorianer als  „Gerechter unter den Völkern“ in Yad Vashem geehrt.

Zwei seiner Enkel, Alvaro und Boris Castellanos, stießen erst vor wenigen Jahren auf diese Geschichte ihres Großvaters und begaben sich auf Spurensuche an jenen Stationen in Europa, an denen ihr Großvater gewirkt hatte – und sie sprachen mit Überlebenden, die durch die von Castellanos ausgestellten Dokumente fliehen und damit am Leben bleiben konnten. Bei der Präsentation des daraus enstandenen Dokumentarfilmes werden die beiden Filmemacher und Enkel nicht nur anwesend sein, sondern ihn auch musikalisch begleiten.

Eintritt frei. Plätze begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung unter presse@ballinstadt.de erforderlich.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Lateinamerika Herbstes in Kooperation mit dem Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien, Potsdam.