Im Café Leonar | Grindelhof 59 | 20146 Hamburg
Telefon: +49 - (0)176 21 99 82 72
E-Mail: info@salonamgrindel.de

4. Lockdown-Lektüre von Mati Shemoelof

4. Lockdown-Lektüre von Mati Shemoelof

Liebe Freundinnen und Freunde des Jüdischen Salons, 

Wir hoffen sehr, Sie sind guter Dinge und genießen das freundliche Wetter und die Lockerungen der Behörden, die doch viele Dinge wieder ermöglichen, auf die wir alle ungern verzichten. 

Auf unsere Lockdown-Lektüren, die wir verschicken und bei Facebook posten, haben wir eine sehr positive Resonanz erhalten und so werden wir weiterhin Texte in Auftrag geben und sie Ihnen zugänglich machen. Damit trösten wir Sie, unser interessiertes und treues Publikum und - ehrlich gesagt - auch uns selber ein bisschen über die Zeit ohne die Veranstaltungen im Jüdischen Salon hinweg. 

Diese 4. Lockdown-Lektüre von Mati Shemoelof, dem israelischen Lyriker und Autor in Berlin, den wir bereits mehrere Male im Salon begrüßen durften, widmet sich den Fragen der kulturellen Identität und Zugehörigkeit. Wir wünschen eine interessante Lektüre! 

Schawuot sameach und frohe, entspannte Pfingsttage Ihnen allen und bleiben Sie gesund! 

Mit herzlichen Grüssen aus dem Grindelhof,

Ihr Jüdischer Salon am Grindel