Im Café Leonar | Grindelhof 59 | 20146 Hamburg
Telefon: +49 - (0)176 21 99 82 72
E-Mail: info@salonamgrindel.de

»Di Velt nemt mikh arum«

Konzert

Konzert des Yiddish Vocal Ensemble

Donnerstag, 10. November 2011 - 20:00
Talmud Tora Schule, Grindelhof 30, 20146 Hamburg

 

»Di Velt nemt mikh arum« (Die Welt umarmt mich) – der Titel dieses Liedes von H. Leyvik liefert das Motto für den neuen Liederabend mit dem Yiddish Vocal Ensemble am 10. November 2011 in der Talmud Tora Schule in Hamburger Grindelviertel.

Manchmal umarmt die Welt uns liebevoll und manchmal »mit shtekhike hent«, mit harter Hand. Besungen werden die Wechselfälle des Lebens, die Tücken des Alltags, die Lust am Träumen und die Liebe mit ihren Höhenflügen und Niederschlägen. Es geht aber auch um die Kraft der jiddischen Sprache und ihrer Lieder, und wie sie über Grenzen hinweg in allen Lebenslagen Freude und Trost spenden können.

Nach den gefeierten Konzerten der vergangenen Jahre ist das Yiddish Vocal Ensemble wieder da: mit Efim Chorny, Stella Jürgensen, Dorothea Greve und Inge Mandos, begleitet von der begnadeten Tastenvirtuosin Susan Ghergus.

In der Talmud Tora Schule, an einem Ort, der mit der jüdischen Geschichte Hamburgs und des Grindelviertels eng verbunden ist, begibt sich die Gruppe auf eine abwechslungsreiche musikalische Reise über den Jahrmarkt dieser Welt.

Das Konzert wird gefördert vom Bezirksamt Eimsbüttel.