Rothenbaumchausee 20 | 20148 Hamburg
Telefon: +49 - (0)176 21 99 82 72
E-Mail: info@salonamgrindel.de

»Die Herausforderung, David Grossman zu übersetzen«

Gespräch mit Anne Birkenhauer

Sonntag, 15. Februar 2015 - 19:00
Jüdischer Salon im Café Leonar, Grindelhof 59, 20146 Hamburg

Anne Birkenhauer, in Essen geboren, studierte Judaistik und Germanistik an der Freien Universität Berlin und lebt seit 1989 in Israel. Ende der 1980er Jahre begann sie ihre Arbeit als Übersetzerin sowohl von klassischer Literatur, z.B. von Jaakow Shabtai, Jehoshua Kenaz, Gabriela Avigur-Rotem und Aharon Appelfeld, als auch von experimenteller Prosa, etwa von Yuval Shimoni und Yoel Hoffmann.

Für die Übersetzung von David Grossmans Roman Eine Frau flieht vor einer Nachricht (Hanser Verlag) wurde sie 2010 zusammen mit dem Autor mit dem Internationalen Literaturpreis Albatros und 2011 mit dem Jane Scatcherd-Preis ausgezeichnet. Im Wintersemester 2014/2015 hat sie die August-Wilhelm-von- Schlegel-Gastprofessur für Poetik der Übersetzung an der FU Berlin inne.

Gastgeberin ist Sonia Simmenauer.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Kulturbehörde Hamburg und den Deutschen Übersetzerfonds.

 

Eintrittspreise: 
Normalpreis: 10 Euro (7,50 Euro für Freundeskreis-Mitglieder / 5 Euro ermäßigt)